Radfahrer vs. Fußgänger

In Deutschland sind im vergangenen Jahr knapp 400 Fahrradfahrer bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Doch auch Radfahrer selbst werden immer wieder zur Gefahr. Und zwar für Fußgänger. So kommen sich Fahrradfahrer und Fußgänger im Stadtverkehr häufig in die Quere. Wer im Zweifel die Schuld trägt, ist dann häufig eine Frage für die Gerichte. So auch in einem aktuellen Fall des OLG Celle.

Zu dem Beitrag

Sonntag, 2. April 2017 „Zu Bauer Stolze nach Schwüblingsen mit Führung auf dem Bio-Hof“

Radtour mit Einkehr, ca. 50 km
Rathaus Sehnde, 9.30 Uhr
Banstorfplatz Ahlten, 9.30 Uhr
Rathaus Lehrte, 10.00 Uhr
Peter Hofmann, Bitte anmelden bis 26.03.2017:
lehrte [at] adfc [dot] de
oder (0 51 32) 45 42

Montag, 12. Juni bis Freitag 16. Juni 2017 „Bus- und Radreise Lausitzer Seenland“

(mit geführten Radtouren)
Veranstalter: PARTNER-Reisen Grund-Touristik GmbH & Co KG.
Die Anreise erfolgt ab Lehrte im modernen Fernreisebus und speziellem Fahrradanhänger.
Anmeldungen:
Über Internet: www.grund-touristik.de/489-0-5-Tage-Radreise-Lausitzer-Seenland.html

oder telefonisch unter (0 51 32) 58 89 40.
Preis pro Person 519,– € (4 Ü/Halbpension im „Strandhotel Senftenberger See“).
Für ADFC-Mitglieder Preisnachlass 3 % (auf den Grundpreis, nicht Einzelzimmerzuschlag)
Nähere Auskünfte erteilt auch: Heinz-Werner Schaller,
Tel.: (05132) 57336, E-Mail: hwschaller [at] htp-tel [dot] de
Mindestteilnehmer 18 Personen, maximal 20 Personen

© ADFC OG Lehrte/Sehnde 2020

Verwandte Themen