HannoRad Ausgabe 3/2018

Auf Seite 12 unter „Wann und wo darf ich mein Fahrrad im GVH-Gebiet mitnehmen?“

Hat sich leider ein Fehler „eingeschlichen“:

dass Mo-Fr die Stoßzeiten kostenfrei sind und die Zwischenzeiten bezahlpflichtig

– also genau falsch herum!

Hannorad 3/2018 (2 Downloads)


Mitgliederversammlung der ADFC-Ortsgruppe am 9. Januar 2019


Mitgliederversammlung der ADFC-Ortsgruppe
am Mittwoch, den 9. Januar 2019 um 19:00 Uhr, Haus der Vereine, Marktstraße 23, Lehrte

Themen:
Rückblick,
Berichte,
Vorstandswahlen sowie Anregungen und Wünsche zur weiteren Arbeit.

Endspurt beim Fahrradklimatest 2018

Seit dem 1. September läuft die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2018. Der Fahrrad-Club hat wieder hunderttausende Radfahrerinnen und Radfahrer bundesweit dazu aufgerufen, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten.

Leider ist die Resonanz nicht sonderlich überzeugend. Zum Stichtag 05.11.2018 haben 71 Personen (102 im Jahre 2016) für die Stadt Lehrte und 32 (27/2016) für die Stadt Sehnde teilgenommen. Noch nicht berücksichtigt sind schriftlich eingegangene Fragebögen. Sie werden erst am Ende der Umfrage eingelesen.

Um in die Wertung zu kommen, sind 50 Teilnehmer erforderlich!

Noch besteht also die Chance an der Umfrage teilzunehmen und die Fahrradfreundlichkeit seiner Stadt zu bewerten. Nur durch eine kritische und konstruktive Bewertung ist es dem ADFC möglich, bei den jeweiligen Kommunen darauf zu dringen, dass eventuelle Mängel beseitigt werden.

Bitte nehmen sie unbedingt noch an der Online-Umfrage unter https://www.fahrradklima-test.de/ teil.

Es besteht auch weiterhin die Möglichkeit, Fragebögen manuell auszufüllen. Noch liegen entsprechende Fragebögen in den Bürgerbüros aus.

ADFC-Sonntagstour – „Die Grünkohltour“ am 04.11.2018

Zum Abschluss der ADFC-Sonntagstouren findet traditionell am ersten Sonntag im November die sog. „Grünkohltour“ statt. Die diesjährige Tour führte die 29 Teilnehmer bei herrlichem Herbstwetter von Lehrte über die Köhlerheide vorerst in Richtung Rethmar um dann auf etwa halber Strecke Richtung „Auf der Ramhorst“ zu schwenken. Die Tour führte von dort weiter über Arpke – dem Naturfreundehaus Grafhorn – Immensen – Steinwedel und dann zur Einkehr in den Landgasthof in Aligse.

Dort konnte sich die Gruppe dann bei einem leckeren Grünkohlessen stärken. Natürlich durften die passenden Getränke auch nicht fehlen.

Weiter ging es dann von Aligse Richtung blauem See und Ahlten. Da nicht nur Lehrter an der Tour teilnahmen, löste sich die Gruppe peu à peu dann in Richtung Ahlten und Sehnde auf. Die Radler aus Lehrte fuhren dann über die Lehrter Feldmark zurück (dieser Abschnitt wäre übrigens ein Teil des Radschnellweges Hannover – Lehrte, sofern er denn je gebaut wird).

Die ca. 44 Km lange Tour wurde von Renate Behre vorbereitet und wie immer souverän und routiniert geführt. Besonderer Dank gilt auch Dr. Georg Fuchs, der die nicht immer dankbare Funktion des letzen Mannes in dem Verband übernommen hatte
(§ 27 der Straßenverkehrsordnung erlaubt, dass mehr als 15 Fahrradfahrer einen geschlossenen Verband bilden dürfen).

© ADFC OG Lehrte/Sehnde 2018

Weitere Inhalte (Seite 1/18)